Apple iPhone XS Max

Michael Knott - Profilbild
von Michael Knott
Teilen

6,5 Zoll - auf diese beeindruckende Bildschirmdiagonale bringt es das neue iPhone XS Max, welches viele Beobachter als "iPhone XS Plus" auf dem Zettel hatten. Damit ist es das größte iPhone-Modell aller Zeiten. Wir sagen euch, was das iPhone XS Max kann, welche Technik verbaut ist, ab wann ihr es kaufen könnt und wie hoch der Preis von Apples neuer Smartphone-Speerspitze ist.

Das iPhone XS Max ist das größte iPhone aller Zeiten.
Das iPhone XS Max ist das größte iPhone aller Zeiten. (Quelle: Screenshot: netzwelt.de)

Inhaltsverzeichnis

  1. Dual-SIM-fähig
  2. A12-CPU, Dual-Kamera und Spezial-Funktionen
  3. So viel kostet das iPhone XS Max in der Herstellung
  4. iPhone XS Max kaufen: Preis und Verfügbarkeit

Das vor einem Jahr vorgestellte iPhone 8 Plus ist riesig, bietet jedoch "nur" ein 5,5 Zoll großes Display. Das nun zusammen mit dem iPhone XS präsentierte iPhone XS Max ist äußerlich fast genauso groß, bietet jedoch eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll. Dies erreicht Apple vor allem durch extrem schmale Bildschirmränder sowie den Wegfall des Home Buttons. Die Zeit des physikalischen Knopfes am unteren Gehäuserand, um den sich einmal alles drehte, ist bei Apple wohl endgültig vorbei. Das Glas soll außerdem noch unempfindlicher gegenüber Kratzern und Stürzen sein.

Prunkstück der Neuheit ist natürlich das Display. Auf dem schier riesigen OLED-Screen tummeln sich 2.688 x 1.242 Bildpunkte. Die optische Verwandtschaft zum iPhone X und zu dem ebenfalls neu vorgestellten Nachfolger iPhone XS ist unverkennbar. Das iPhone XS ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt, das iPhone X verfügt hingegen lediglich über eine IP67-Zertifizierung. Dies macht das iPhone XS Max noch widerstandsfähiger. Auch der Stereo-Sound wurde verbessert und soll nun noch breiter klingen. Face ID wurde ebenfalls überholt und funktioniert auf dem neuen iPhone nun noch schneller und zuverlässiger als bislang.

Dual-SIM-fähig

Wie die genannten Modelle trägt auch das iPhone XS Max die charakteristische Kerbe, im englischsprachigen Raum als Notch bezeichnet, im oberen Bildschirmbereich zur Schau. Natürlich handelt es sich dabei nicht um ein gestalterisches Element, vielmehr bringt der Hersteller hier seine so genannte TrueDepth-Kamera unter. Diese ist für die Gesichtserkennung Face ID notwendig, über die der Nutzer das Smartphone entsperren kann.

In der Regel ist dazu die Eingabe eines Passwortes nicht erforderlich. Das neue iPhone XS Max ist nun Dual-SIM-fähig. Neben einer "normalen" SIM-Karte wird nun auch eine digitale SIM-Karte, auch eSIM genannt, unterstützt. Jedoch unterstützen diese nur wenige deutsche Mobilfunkanbieter. Hierzulande ist unter anderem die Deutsche Telekom mit dabei. Die Funktion wird außerdem laut Apple erst im Laufe des Jahres per Software-Update freigeschaltet.

A12-CPU, Dual-Kamera und Spezial-Funktionen

Im Inneren kommt Apples selbst entwickelter A12 Bionic-Chip zum Einsatz, der das A11 Bionioc-SoC ablöst. Auf der Rückseite gibt es die bekannte, beim iPhone 7 Plus erstmalig eingeführte Dual-Kamera. Der neue Sensor liefert beim iPhone XS Max eine Auflösung von zwölf Megapixeln und wird von einem LED-Blitz unterstützt.

Auch die HDR-Funktion sowie der beliebte Porträt-Modus wurden überarbeitet. Nun könnt ihr in auch im Nachgang die Schärfentiefe ändern. Zudem habt ihr die Möglichkeit, Videos nun mit Stereo-Sound aufzunehmen. Das iPhone XS Plus wird unter iOS 12 ein paar Besonderheiten aufweisen. So kann es etwa viele Inhalte im Quermodus darstellen. Wir werden in den kommenden Tagen näher darauf eingehen.

So viel kostet das iPhone XS Max in der Herstellung

Die kanadische Firma Tech Insights hat untersucht, wie teuer die Herstellung eines iPhone XS Max ist. Demzufolge kostet Apple die Herstellung eines iPhone XS Max mit 256 Gigabyte großem Speicher 443 US-Dollar (etwa 375 Euro). Das Display nimmt den Löwenanteil in dieser Rechnung mit 80,50 US-Dollar ein. Der A12-Prozessor sowie Funkchips, die mit 72 US-Dollar zu Buche schlagen, folgen. Für den Zusammenbau wurden 24,50 US-Dollar berechnet.

Solche Rechnungen sind mit Vorsicht zu genießen, da sie auf Schätzungen beruhen und einige Kosten überhaupt nicht berücksichtigt werden. Fest dürfte stehen, dass Apple erneut einen hohen Gewinn dank des verbauten Speichers einfährt. Das im iPhone XS Max verbaute Flash-Modul von Sandisk beziffert Tech Insights mit Kosten in Höhe von 64,50 US-Dollar. Der Aufpreis für den Kunden vom 64-Gigabyte-Basismodell zur 256-Gigabyte-Variante beträgt jedoch bereits 170 Euro. Die Möglichkeit, den Speicher selbst durch Einlegen einer SD-Karte zu vergrößern besteht bislang bei keinem iPhone-Modell.

iPhone XS Max kaufen: Preis und Verfügbarkeit

Das neue iPhone XS Max ist seit dem 21. September im Handel und im Apple Store verfügbar. Bei den Farben habt ihr die Wahl zwischen Silber, Grau und Gold. Die Preise beginnen bei 1.249 Euro für die Version mit 64 Gigabyte. Als weitere Speicher-Optionen stehen 256 Gigabyte für 1.419 Euro sowie satte 512 Gigabyte für 1.649 Euro zur Wahl. Neben dem iPhone XS Max hat Apple auf der September-Keynote in Cupertino das iPhone XS, das iPhone XR sowie die Apple Watch Series 4 vorgestellt.

iPhone XS Max 9.1 Apple iPhone XS Max im Test To the Max!
  • Design und Verarbeitung
  • Rechenpower
  • Dual-SIM-fähig (eSim)
  • sehr gute Kameras
  • sehr gutes OLED-Display
  • Speicher nicht erweiterbar
  • bis zu 1.650 Euro teuer
  • schwaches Netzteil im Lieferumfang
  • Querformat wird nur selten genutzt
Zum Testbericht

Apple iPhone XS Max - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des Apple iPhone XS Max im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das Apple iPhone XS Max mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Display OLED Color (16M) 1242x2688 px (6.46") 458ppi
Gerätespeicher 64 GB
Hauptkamera 8 Megapixel
Alle Details anzeigen

Apple iPhone XS Max - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

6

Apple iPhone XS Max: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 77 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Apple iPhone XS Max

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite