Daten sichern: Mit diesen Programmen erstellt ihr ein Daten-Backup

von Fabian Kellner
Teilen

Eure Festplatte hält nicht für die Ewigkeit. Damit ihr keinen potenziellen Datenverlust in Kauf nehmen müsst, haben wir für euch eine Auswahl der besten kostenlosen Anwendungen erstellt. Mit diesen gelingt euch das Sichern eurer sensiblen Daten auf dem PC, Mac, Tablet oder dem Smartphone.

Backup: Der ultimative Guide zur Datensicherung
Backup: Der ultimative Guide zur Datensicherung Thema Durch ein Backup beziehungsweise eine Datensicherung könnt ihr eure Bilder, Dokumente, und andere wichtige Dateien durch eine Sicherungskopie schützen. Netzwelt verrät im ultimativen Backup-Guide, wie ihr eine Datensicherung für Windows, OS X, Android und iOS erstellt. Jetzt lesen

Wenn die Festplatte ausgedient hat, sollten eure wichtigen Daten zuvor gesichert sein. Gegen den Totalverlust eurer Daten hilft am besten eine starke Backup-Software. Wir haben 5 kostenlose Programme für euch ausgewählt, mit denen euch das Sichern eurer Daten auf dem iPhone, iPad, Android-Phone oder Windows- sowie macOS-Rechner mühelos gelingt. Wenn euch die Erfahrung für ein solches Unterfangen fehlt, dann schaut doch in unseren ultimativen Guide zur Datensicherung rein. Außerdem zeigen wir an anderer Stelle 5 geeignete Programme, um Dateien zu verkleinern.

Passende Software zum Thema "Daten sichern"

Neben unseren Software-Empfehlungen bieten wir euch zahlreiche Anleitungen an, mit denen wir euch Schritt für Schritt durch die Problemlösungen begleiten. Auch lohnt sich ein Blick in unser Software-Archiv, aus dem ihr stets neue Programme und Updates kostenlos herunterladen könnt.

Anleitungen zur Softwareauswahl

Kategorien die in diesem Ratgeber verwendet wurden

Das könnte dich auch interessieren

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite