Moto G5: Preis, Farben und Datenblatt im Überblick

Motorola Moto G5

Benjamin Lucks - Profilbild
von Benjamin Lucks
Teilen

Auf dieser Übersichtsseite findet ihr alles Wissenswerte zum Motorola-Smartphone Moto G5. Mit einem 5-Zoll-Display und einem herausnehmbaren Akku sticht das Einsteiger-Handy im Vergleich mit anderen Smartphones heraus. Zusätzlich gibt es zwei Versionen mit verschiedenen Speichergrößen. Wir informieren euch über Preis, Release sowie alle Varianten des Moto G4-Nachfolgers.

Mit dem Moto G5 bringt Motorola die fünfte Auflage des Einsteiger-Smartphones Moto G
Mit dem Moto G5 bringt Motorola die fünfte Auflage des Einsteiger-Smartphones Moto G (Quelle: netzwelt)

Inhaltsverzeichnis

  1. In diesen Farben ist das Moto G5 erhältlich
  2. SIM-Karte einlegen und Handy einrichten
  3. Screenshot erstellen: So erstellt ihr eine Bildschirmaufnahme
  4. Handy-Speicher aufräumen und Apps auf SD-Karte auslagern
  5. IMEI-Nummer herausfinden und Gerät orten
  6. Firmware-Updates

Das Motorola Moto G5 ist ein Einsteiger-Smartphone und kostete zur Markteinführung im März 2017 rund 200 Euro. Da das Handy seitdem im Preis gefallen ist, kann es sich durchaus mit anderen Smartphones unter 200 Euro messen. Zu diesen gehört neben Modellen wie dem Honor 6A, dem Honor 9 Lite und dem Wiko View 2 auch der Nachfolger Motorola Moto G6. Dieses ist zwar moderner, besitzt allerdings keinen wechselbaren Akku und ist teurer.

moto_g5.png 7.8 Motorola Moto G5 im Test Kompakter, edler aber nicht überall besser
  • wechselbarer Akku
  • getrennter Slot für Speicherkarte und zweite SIM
  • UKW-Radio
  • kein Moto Maker mehr
  • mäßige Kamera
  • mäßiger Prozessor
Zum Testbericht

Netzwelt hat das Motorola Moto G5 kurz nach der Markteinführung testen können. Durchaus positiv fielen uns in unserem Testbericht zum Moto G5 der austauschbare Akku, die getrennten Slots für microSD-Karten und SIM-Karten, sowie das verbaute UKW-Radio auf. Die Geschwindigkeit des Einsteiger-Handys wird jedoch durch den mäßigen Prozessor gebremst. Auch die verbaute Kamera produziert keine besonders guten Bilder.

In diesen Farben ist das Moto G5 erhältlich

Anders als bei seinen Vorgängern gibt es beim Motorola Moto G5 nicht mehr die Möglichkeit, die Farben und Materialien des Handys per Moto Maker anzupassen. Stattdessen gibt es das Metall-Gehäuse in den Farbvarianten Lunar Grey und Fine Gold zu kaufen.

SIM-Karte einlegen und Handy einrichten

Falls ihr für den beruflichen und den privaten Einsatz zwei SIM-Karten nutzt, könnt ihr beide Mobilfunkkarten in das Motorola Moto G5 einsetzen. Für den Betrieb im Dual-SIM-Modus müsst ihr zwei Karten im Nano-SIM-Format ohne Werkzeug in das Gerät einlegen. Allerdings müsst ihr die Rückseite des Handys entfernen. Ihr seid euch nicht sicher, in welchem Format eure SIM-Karte vorliegt? Dann könnt ihr hier prüfen, welches Format eure SIM-Karte hat. Ist eine der Karten zu groß, könnt ihr eure SIM-Karte passend zuschneiden.

Was ihr beim Gebrauch eines Dual-SIM-Handys beachten müsst, erfahrt ihr im verlinkten Ratgeber. Zusätzlich zu den SIM-Karten könnt ihr den internen Speicher eures Motorola Moto G5 durch eine microSD-Karte erweitern.

Als Betriebssystem nutzt das Motorola Moto G5 ein Android-Betriebssystem. Habt ihr noch wenig Erfahrung im Umgang mit dem mobilen Betriebssystem, haben wir 25 Tipps und Tricks im Umgang mit Android für den Einstieg zusammengestellt.

Screenshot erstellen: So erstellt ihr eine Bildschirmaufnahme

Wisst ihr einmal nicht weiter, könnt ihr das Problem mit einem Screenshot besser vermitteln. Hierbei wird der Bildschirminhalt des 5-Zoll-Displays als Bild gespeichert. Wie ihr unter Android einen Screenshot erstellt und diesen anschließend teilt, erfahrt ihr in der verlinkten Anleitung.

Handy-Speicher aufräumen und Apps auf SD-Karte auslagern

Mit mindestens 16 Gigabyte Speicher ist der Speicherplatz auf dem Motorola Moto G5 schnell mit Bildern und Videos befüllt. Wie ihr mehr Speicher unter Android freigeben könnt, erfahrt ihr im verlinkten Artikel. Euren Speicher könnt ihr beim Moto G5 allerdings auch ohne Löschen oder Verschieben von Dateien erweitern.

Hierfür müsst ihr eine microSD-Karte in das Handy einlegen. Wieder funktioniert das, indem ihr die Rückenplatte des Android-Handys entfernt. Ihr wisst nicht, welche Speicherkarte sich für euer Handy eignet? In unserem Vergleich für microSD-Karten erfahrt ihr mehr.

Um Apps auf den externen Speicher verschieben zu können, müsst ihr die Android-Funktion "Adoptable Storage" nutzen. Wie ihr Apps auf eine SD-Karte verschieben könnt, erklärt netzwelt euch im verlinkten Artikel.

IMEI-Nummer herausfinden und Gerät orten

Die IMEI-Nummer ist ein gerätespezifischer Code, über welchen sich jedes Handy genau identifizieren lässt. Habt ihr euer Motorola Moto G5 einmal verloren, könnt ihr die Nummer bei Fundbüros oder bei der Polizei melden. In unserem Artikel erklären wir euch, wie ihr die IMEI-Nummer eures Handys auslesen könnt.

Präziser könnt ihr den Standort eures Handys allerdings per GPS ermitteln. Bei der Ortung eures Handys greift ihr über das Internet auf dessen GPS-Empfänger zu. Wie ihr euer Handy kostenlos orten könnt, erfahrt ihr im verlinkten Special. Hat auch das nicht funktioniert, hat netzwelt weitere Tipps für verloren gegangene Handys für euch.

Firmware-Updates

In der Seitennavigation dieser Sammelseite erfahrt ihr, ob ihr für euer Motorola Moto G5 in nächster Zeit Updates erwarten dürft. Zusätzlich informieren wir euch über alle kommenden Android-Updates in unserem großen Update-Fahrplan für Android-Geräte.

Motorola Moto G5 - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des Motorola Moto G5 im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das Motorola Moto G5 mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor Qualcomm Snapdragon 430 MSM8937
Display LCD IPS Color (16M) 1080x1920px (5.2") 441ppi
RAM 2 GB
Gerätespeicher 32 GB
Akku 3.000 Milliamperestunden
Hauptkamera 12 Megapixel
Alle Details anzeigen

Motorola Moto G5 - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

9

Motorola Moto G5: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 29 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Motorola Moto G5

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite