pavo Mediatheken & Live TV im Test: Kostenlose Streaming-App ohne Werbung

Die Lösung für öffentlich-rechtliches Fernsehen unterwegs

von Maurice Ballein
pavo

Alle Sendungen aus Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD, ZDF, 3Sat oder Arte innerhalb einer App - inklusive Live-TV. Und das alles ohne Registrierung, Werbung oder versteckte Kosten. Gibt es nicht? Und wie es das gibt! Für das iPhone. Wir haben die überzeugende iOS-App "pavo Mediatheken & Live TV" für euch getestet.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das bietet pavo
  2. Suchfunktion und weitere Features
  3. Bild- und Tonqualität
  4. pavo-Streams auf dem Fernseher
  5. Fazit

Die App pavo Mediatheken & Live TV beinhaltet alle Mediatheken der öffentlich-rechtlichen TV-Sender in Deutschland. Mit dem iPhone greift ihr kostenlos und ohne Werbeeinblendungen auf entsprechende Sendungen zu. Zudem steht euch das Live-Programm der einzelnen Kanäle jederzeit zur Verfügung. Den App Store geöffnet, die etwa 30 Megabyte fassende App "pavo Mediatheken & Live TV" heruntergeladen, installiert und gestartet und schon kann es losgehen. Wer noch auf die gesonderten Mediatheken-Apps der einzelnen TV-Sender setzt, kennt pavo noch nicht.

Das bietet pavo

Die App bietet eine übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche und unterstützt das Apple-Betriebssystem iOS ab Version 9.0. Sie ist in vier zentrale Bereich unterteilt: "Entdecken", "Stöbern", "Suchen" und "Merken". Im Abschnitt Entdecken findet sich eine Auswahl an empfohlenen TV-Sendungen, die ihr so direkt ansteuern und abspielen könnt. Auf der Startseite des Stöbern-Abschnitts laufen alle verfügbaren TV-Sender zusammen. Alle 20 TV-Sender, die zum Testzeitpunkt via pavo zur Verfügung standen, haben wir euch in der folgend verlinkten Übersicht zusammengefasst.

pavo: Sender im Überblick
pavo: Sender im Überblick Thema Pavo ist eine kostenlose App, die alle Mediatheken der deutschen, öffentlich-rechtlichen Sender zusammenfasst. Jetzt informieren

Steuert ihr einen der gelisteten Kanäle an, findet ihr jeweils am oberen Bildschirmrand den Zugriff auf das Live-Programm - ihr könnt also jederzeit, entsprechende Internetverbindung vorausgesetzt, mit dem Smartphone fernsehen. Im Test verlief das Starten eines Senders stets zuverlässig und zügig. Unterhalb des Live TV-Zugriffs findet ihr die einzelnen TV-Sendungen der Mediatheken alphabetisch geordnet. Hier könnt ihr dann auf die entsprechenden Sammlungen der zurückliegenden Tage und Wochen zugreifen.

Die pavo-App auf dem iPhone.
Die pavo-App auf dem iPhone. (Quelle: pavo / Screenshots: netzwelt)

Bevor eine Sendung abgespielt wird, habt ihr die Option, entsprechenden Beitrag auf die Merkliste für einen späteren Abruf zu legen. Zudem könnt ihr einen Direktlink der entsprechenden Mediathekssendung über die bekannten Kommunikationskanäle wie E-Mail oder WhatsApp direkt aus der App heraus versenden. Der Empfänger benötigt also nicht zwingend ein iPhone beziehungsweise die pavo-App, um entsprechenden Link zu öffnen, sondern lediglich einen Browser.

Suchfunktion und weitere Features

Eine prominent platzierte Suchfunktion darf natürlich auch nicht fehlen. Diese wusste uns im Test absolut zu überzeugen. Suchergebnisse zu verschiedenen Sendungen, Schauspielern oder anderen Künstlern landeten schnell im Ergebnisfenster und boten so zügigen Zugriff auf entsprechende Inhalte. Im vierten App-Hauptbereich der App findet ihr die Merkliste. Hier laufen neben den zuvor erwähnten Favoriten auch die zuletzt abgespielten Sendungen auf. Praktisch. Einträge auf der Merkliste könnt ihr überdies auch mittels Wischgesten innerhalb der Menüs hinzufügen und bei Bedarf wieder entfernen.

Ein weiteres, sehr hilfreiches Feature für das Live-Programm und natürlich auch für die On Demand-Inhalte ist die Pause-Taste. So könnt ihr jederzeit Übertragungen unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgreifen. Das gelingt übrigens ebenfalls über die Merkliste, wo neben den Favoriten auch angefangene Inhalte gesammelt und so weiter gestreamt werden können. Was pavo im Gegensatz zu vergleichbaren Live TV-Anbietern wie beispielsweise waipu.tv noch fehlt, ist eine Aufnahmefunktion für die Offline-Wiedergabe von Inhalten.

Bild- und Tonqualität

Die Bildqualität der Streams reicht für das iPhone allemal aus. Auch auf dem iPad sollten die meisten Qualitätsansprüche befriedigt werden - allerdings gibt es leider noch keine offizielle, an das Apple-Tablet angepasste, Version von pavo. Ihr könnt die App zwar auf dem Apple-Tablet installieren, müsst dann allerdings mit einer nicht optimalen Umsetzung und gezoomten Variante von pavo leben. Innerhalb der App und im Vollbildmodus der Streams müsst ihr euch folglich mit Rändern anfreunden. Für das Streamen zwischendurch reicht das aber. Die Tonqualität bewegt sich auf einem für Streaming-Apps guten Qualitätslevel, Störgeräusche oder Anomalien haben wir nicht vernommen.

Die besten Live TV-Anbieter im Vergleich
Die besten Live TV-Anbieter im Vergleich Bestenliste Mit Live TV-Anbietern kannst du bequem am PC, Tablet, Smartphone oder SmartTV deine Lieblingssender empfangen. Alles ohne Kabelvertrag oder Antenne, ganz bequem via WLAN. Wir zeigen euch die interessantesten Angebote in Deutschland. Jetzt lesen

pavo-Streams auf dem Fernseher

pavo gibt es ausschließlich als App für das iPhone. Leider fehlen native Apps für Apple TV oder Amazon Fire TV. Dennoch könnt ihr das Live-Bild oder bestimmte Streams auch auf dem heimischen Fernseher übertragen. So könnt ihr unter anderem auf das AirPlay-Feature eures iPhone zurückgreifen, um das Bild via Apple TV auf die Mattscheibe zu übertragen. Des Weiteren unterstützt pavo auch Chromecast - ihr könnt also auch die deutlich preisgünstigeren Streaming-Geräte aus dem Hause Google nutzen. Im Test funktioniert das reibungslos - allerdings füllte das übertragene Bild den Fernseher nicht vollends aus. Die Bildqualität am Fernseher bewegt sich auf dem Niveau eines regulären DVB-T-Bildes - HD-Auflösung erreicht das Bild nicht.

pavo: Fazit

Geniale iOS-App für Live-TV und Mediathekenabruf unterwegs. 8/10

Die iOS-App pavo Mediatheken & Live TV vereint nicht nur zahlreiche Mediatheken in einer Anwendung, sondern ist zeitgleich ein echter Live TV-Anbieter für das iPhone. Die Umsetzung der App ist gelungen, Bild- und Tonqualität bewegen sich auf solidem Niveau. Leider gibt es noch keine App für das iPad, Android-Geräte oder einen Web-Player. Trotz kostenlosem Angebot steht einer Spende an die Entwickler nichts im Wege, die ihr innerhalb der App-Einstellungen einleiten könnt.

Das hat uns gefallen

  • Kostenlos
  • Keine Werbung
  • AirPlay-kompatibel
  • Chromecast-kompatibel

Das hat uns nicht gefallen

  • (Noch) keine iPad-Variante
  • (Noch) keine App für Android
  • Keine Aufnahmefunktion
  • Kein Web-Player
Testnote 8,0 von 10
Maurice Ballein
Bewertet von Maurice Ballein
9,0 / 10
Bedienung und Extras

Bedienung und Extras Wie intuitiv ist die Oberfläche gestaltet, wie funktioniert die Bedienung via Fernbedienung, Tablet oder PC? Diesen Fragen gehen wir unter dem Bewertungskriterium "Bedienung und Extras" nach.

7,0 / 10
Bild- und Tonqualität

Bild- und Tonqualität Mono, Stereo oder Dolby? Nur SD oder 1080p? Geht es um Fernsehen, spielt die Bild und Tonqualität eine wichtige Rolle.

4,0 / 10
Unterstützte Endgeräte

Unterstützte Endgeräte Kann ich alle Sender nur auf dem PC schauen oder kann ich dafür auch mein Tablet oder Smartphone benutzen und wie sieht die SmartTV-Anbindung aus?

10 / 10
Pakete und Preise

Pakete und Preise Senderangebote und die entsprechenden Preise werden hier unter die Lupe genommen.

Informationen zum Leihgerät

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise
pavo bestellen
7
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt pavo selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 7 von 10 möglichen Punkten bei 21 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

pavo wurde in folgende Internet-Fernsehen-Bestenlisten einsortiert.

Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen
Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen Bestenliste Neben dem klassischen TV-Empfang über Kabel, Satellit oder Antenne bieten viele TV-Sender ihr Programm auch über die Internetleitung an. Netzwelt stellt euch hier die besten Live TV-Anbieter für Deutschland in einem Vergleich vor und zeigt euch, worauf es zu achten gilt. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Internet, Apple iPhone, ARD, ZDF, TV-Sender, Arte, 3sat, Apple iOS, Internet-Fernsehen und TV & Stream.

zur
Startseite

zur
Startseite