Galaxy Note 5 im Kurztest: Bitte Samsung, entscheide dich um!

Neues Stift-Phablet ausprobiert

Note 5-5.jpg

Samsung enthüllt in New York einen Nachfolger für das Galaxy Note 4. Das Galaxy Note 5 glänzt im Kurztest mit schickem Design, potenter Hardware und cleveren Software-Features. In einem Punkt sollte Samsung aber noch einmal umdenken.

Galaxy Note 5 im Hands-on

Inhaltsverzeichnis

  1. So fühlt es sich an
  2. Das sind die neuen Features
  3. Das hat sich technisch getan
  4. Preis und Verfügbarkeit
  5. netzwelt meint
  6. Benchmarks

So fühlt es sich an

Bereits das Galaxy Note 4 hatte einen Premium-Charakter, beim Note 5 steigert Samsung dieses Feeling aber noch einmal deutlich. Die Glasrückseite fühlt sich in der Hand deutlich edler an als das "Fake-Ledercover" des Vorgängers. Durch die Wölbung liegt das Smartphone zudem für ein 5,7-Zoll-Smartphone ungewöhlich gut in der Hand. In Sachen Verarbeitungsqualität bewegt sich das Galaxy Note 5 auf dem Niveau des HTC One M9. Klasse Samsung!

Samsung Galaxy Note 5 im Hands-on

5 Bilder
Zur Galerie

Die Rückseite ist nicht der einzige Punkt in dem Samsung die Verarbeitungsqualität des Galaxy Note 5 erhöht hat: Wie bereits im Vorfeld gemunkelt, bietet das Smartphone nun einen automatischen Auswurf für den Bedienstift SPen. Ein kurzer Druck auf dessen Kopf genügt und der Stift springt heraus. Die lästige Fummelei mit dem Fingernagel gehört damit der Vergangenheit an. Endlich.

Das sind die neuen Features

Doch nicht nur am Design hat Samsung gearbeitet: Auch softwareseitig bietet das Galaxy Note 5 diverse Neuerungen. Besonders gut gefallen hat uns die Möglichkeit, dass ihr nun auch bei abgeschalteten Display mit dem SPen auf dem Smartphone-Bildschirm schreiben könnt. Ihr müsst also nicht umständlich S Note aufrufen, um fix eine Telefonnummer, Adresse oder einen Geistesblitz zu notieren. Darüber hinaus könnt ihr nun im Air Command-Menü einen Schnellzugriff auf bis zu drei favorisierte Apps hinterlegen.

Vermisst ihr den microSD-Kartenslot beim Galaxy Note 5?

Umfrage

Samsung interiert zudem die vom iPhone 6 oder Huawei P8 bereits bekannte Funktion den Bildschirminhalt kurzzeitig auf ein Viertel zu verkleinern, so dass weit entfernte Menüpunkte auf dem 5,7-Zoll-Screen auch bequem mit dem Daumen zu erreichen sind. Dazu müsst ihr dreimal schnell auf den Home Button drücken. Das ist etwas ungünstig, denn ein doppelter Tipp auf den selben Button startet die Kamera. Im Kurztest geschah dies oftmals versehentlich.

Das hat sich technisch getan

Unter der Haube hat Samsung das Galaxy Note 5 natürlich ebenfalls getunt. Das Smartphone erbt im Wesentlichen die Hardware des Galaxy S6. Damit spielt es in der oberen Smartphone-Liga mit. In den Vorjahren hatte Samsung aber die Note-Modelle im Vergleich zur Galaxy S-Reihe mit deutlich leistungfähiger Hardware ausgestattet. Hardcore-Note-Fans dürfte die Ähnlichkeit zum Galaxy S6 ärgern. Wir vermissen insbesondere den microSD-Kartenslot.

Galaxy Note 5: 4 Alternativen
Galaxy Note 5: 4 Alternativen Artikel Günstiger, kompakter oder mit anderem Betriebssystem Ist euch das Galaxy Note 5 zu groß oder zu teuer? Kein Problem. Netzwelt stellt euch 4 Alternativen zum neuen Samsung-Phablet vor. Jetzt anschauen

Preis und Verfügbarkeit

Das Galaxy Note 5 kommt Ende August in den Handel - aber nur in den USA und Asien. Ein Marktstart in Deutschland ist bislang nicht vorgesehen. Samsung sieht hierzulande größere Chancen für das Galaxy S6 Edge+. Auch im europäischen Ausland wird es das Note 5 nicht zu kaufen geben. Der südkoeanische Hersteller ließ auf den Unpacked Event aber Durchblicken, dass die Entscheidung nicht endgültig sein muss.

netzwelt meint

Das Galaxy Note 5 ist deutlich schöner und leistungsfähiger als das Note 4. Die neuen SPen-Features sorgen zudem für deutlich mehr Bedienkomfort. Schade, dass es das Note 5 in Deutschland nicht zu kaufen geben wird. Samsung überleg dir das doch noch mal.

Samsung Galaxy Note 5
Samsung Galaxy Note 5 Alternativen

Zur besseren Einordnung und zum Vergleich haben wir die folgenden Alternativen zu Samsung Galaxy Note 5 hinterlegt.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote anzeigen
10
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Samsung Galaxy Note 5 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 10 von 10 möglichen Punkten bei 9 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Samsung Galaxy Note 5 wurde in folgende Smartphone-Bestenlisten einsortiert.

Smartphone
Smartphone Thema Mit dem iPhone fing 2007 alles an. Mittlerweile gehen jährlich weltweit über eine Milliarde Smartphones über die Ladentheke. Doch nicht nur die Nachfrage ist riesig, auch das Angebot wird von Jahr zu Jahr unübersichtlicher. Wir behalten für euch die Übersicht. Egal ob ihr das beste Gerät in einer bestimmten Preisklasse oder ein Smartphone mit einem bestimmten Feature (Dual-SIM, Wireless ... Zur Übersicht
Samsung Galaxy Note 5 Benchmarks

In der nachstehenden Tabelle findet ihr die Futuremark-Benchmarks, die wir zum Samsung Galaxy Note 5 in unserem System erfasst haben. Der Gesamtwert steht in der rechten Spalte, Details zu den einzelnen Tests bekommt ihr, wenn ihr die Maus über das Infozeichen bewegt.

Futuremark-Benchmark Ergebnis
Ice Storm MAXED OUT!

Futuremark Ice Storm

Physik (Gesamt):
MAXED OUT!
Physik Test I:
33 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
MAXED OUT!
Grafik Test I:
59 FPS
Grafik Test II:
48 FPS
Ice Storm Extreme MAXED OUT!

Futuremark Ice Storm Extreme

Physik (Gesamt):
MAXED OUT!
Physik Test I:
33 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
MAXED OUT!
Grafik Test I:
60 FPS
Grafik Test II:
44 FPS
Ice Storm Unlimited 16560

Futuremark Ice Storm Unlimited

Physik (Gesamt):
15342
Physik Test I:
49 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
16817
Grafik Test I:
96 FPS
Grafik Test II:
57 FPS
Sling Shot using ES 3.0 1504

Futuremark Sling Shot using ES 3.0

Physik (Gesamt):
1571
Physik Test I:
32 FPS
Physik Test II:
16 FPS
Physik Test III:
8 FPS
Grafik (Gesamt):
1478
Grafik Test I:
8 FPS
Grafik Test II:
5 FPS
Sling Shot using ES 3.1 1221

Futuremark Sling Shot using ES 3.1

Physik (Gesamt):
1575
Physik Test I:
32 FPS
Physik Test II:
16 FPS
Physik Test III:
8 FPS
Grafik (Gesamt):
1154
Grafik Test I:
7 FPS
Grafik Test II:
3 FPS
Sling Shot using ES 3.0 Unlimited 1621

Futuremark Sling Shot using ES 3.0 Unlimited

Physik (Gesamt):
1731
Physik Test I:
35 FPS
Physik Test II:
17 FPS
Physik Test III:
9 FPS
Grafik (Gesamt):
1599
Grafik Test I:
9 FPS
Grafik Test II:
5 FPS
Sling Shot using ES 3.1 Unlimited 1218

Futuremark Sling Shot using ES 3.1 Unlimited

Physik (Gesamt):
1682
Physik Test I:
34 FPS
Physik Test II:
17 FPS
Physik Test III:
9 FPS
Grafik (Gesamt):
1130
Grafik Test I:
9 FPS
Grafik Test II:
3 FPS

Die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy Note 5 beträgt beim Futuremark-Test (PCMark for Android Work) 6h 33min. Zusätzlich wurde im Benchmark-Test das Web-Browsing mit 6592, das Abspielen von Videos mit 3553 und das Bearbeiten von Bildern mit 5933 Punkten bewertet.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Computer, Testbericht, Mobile Computing, Android, Samsung, Smartphone, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 4 und Samsung Galaxy Note 5.

Links zum Thema
zur
Startseite

zur
Startseite