Game of Thrones

Im Stream und TV

Olga Hottes - Profilbild
von Olga Hottes
Teilen

Die erfolgreiche Fantasy-Serie Game of Thrones basiert auf dem Roman "Das Lied von Eis und Feuer" vom Autor R.R. Martin. In der HBO-Verfilmung kämpfen mehrere Anwärter um den Eisernen Thron. Die wichtigsten Akteure, Häuser, Völker, Kulturen und Unterschiede zu den Büchern stellen wir euch in diesem Text vor.

Game of Thrones: Im Pay-TV bei Sky Atlantic und TNT Serie
Game of Thrones: Im Pay-TV bei Sky Atlantic und TNT Serie (Quelle: HBO)

Inhaltsverzeichnis

  1. Völker, Gruppen und Kulturen in Westeros
  2. Game of Thrones: Häuser
  3. Besetzung und Charaktere
  4. Prophezeiungen und Visionen
  5. Zeitstrahl Game of Thrones
  6. Staffeln
  7. Romane
  8. Online streamen
  9. Ausstrahlung im Free-TV
  10. Game of Thrones bei Netflix sehen
  11. Produktion

Bereits in sieben Staffeln konnte uns die Fantasy-Serie Game of Thrones begeistern. Zahlreiche Schockmomente, der nie endende Kampf um den Eisernen Thron und die Bedrohung durch die Weißen Wanderer fesseln zahlreiche Zuschauer vor den Bildschirmen.

Landkarte des Game of Thrones-Universums

Game of Thrones: Landkarte - Ihr wollt diese GoT-Karte oder andere Fanartikel käuflich erwerben? Kein Problem. In unserem Artikel <a href="http://ecommercevilnius.com/serien/game-of-thrones/158843-game-of-thrones-findet-wallpaper-bildschirmschoner-co.html" class="cil notouch" target="_self">Game of Thrones: Hier findet ihr Wallpaper, Bildschirmschoner und Co </a> erfahrt ihr, wo ihr die passenden Fan-Artikel findet.
Game of Thrones: Landkarte - Ihr wollt diese GoT-Karte oder andere Fanartikel käuflich erwerben? Kein Problem. In unserem Artikel Game of Thrones: Hier findet ihr Wallpaper, Bildschirmschoner und Co erfahrt ihr, wo ihr die passenden Fan-Artikel findet. (Quelle: HBO)

Seit 2011 läuft auch bei uns in Deutschland die Serienumsetzung der berühmte Romanreihe "Das Lied von Eis und Feuer". In insgesamt 67 Episoden konnten wir das Schicksal der einzelnen Familien in Essos und Westeros miterleben.

Doch auch die seit 1996 erscheinenden Romane des Autors George R. R. Martin tragen zur Bekanntheit der epischen Saga bei. Magie, Religion, Politik und die Schlacht Gut gegen Böse sind nur einige Bestandteile der Erfolgsserie.

Völker, Gruppen und Kulturen in Westeros

Ein Großteil der Handlung bei Game of Thrones spielt auf dem Kontinent Westeros. Das Reich vereint unterschiedliche Völker und Kulturen und wird als die Sieben Königslande bezeichnet. Vom Eisernen Thron aus lenkt der König sein Reich. In dem Krieg der fünf Könige erheben unterschiedliche Anwärter ihren Anspruch auf den Thron. Doch der wahre Krieg wird erst noch kommen. Im Norden bereiten sich die Weißen Wanderer darauf vor, den Kontinent zu überrennen. Wir haben euch alles Wissenswerte über Völker, Gruppierungen und Kulturen von Game of Thrones zusammengefasst.

Game of Thrones: Häuser

Die Adelshäuser der Sieben Königslande regieren ihre Gebiete relativ autonom. Alle sind dem König unterstellt, doch untereinander bestehen historisch gewachsene Bündnisse. So erkennen viele Häuser aus dem Norden das Haus Stark als ihren König des Nordens an. Eine Auflistung aller wichtiger Häuser und Adelsfamilien bei Game of Thrones haben wir euch in dem Text "Alle Häuser von Westeros im Überblick" zusammengestellt.

Besetzung und Charaktere

Seit dem Start der ersten Staffel fieberten die Fans mit ihren Lieblings-Charakteren mit. Eddard Stark starb bereits in Staffel 1 und Figuren wie Daenerys Targaryen oder Jon Schnee begleiten die Fans schon seit 7 Staffeln. Alle wichtigen Figuren und ihre Bedeutung für die Geschichte von Game of Thrones stellen wir in einer Übersicht vor. Ihr könnt euch informieren, ob euer Lieblings-Charakter noch am Leben ist oder Intrigen, Drachen oder dem Krieg zum Opfer gefallen ist.

Charaktere bei Game of Thrones in der Übersicht
Charaktere bei Game of Thrones in der Übersicht Artikel GOT - Charaktere in der Übersicht Wisst ihr auch nicht, wer Rheager Targaryen ist oder weshalb Daenerys Vater der "Irre König" genannt wird? Alles Wissenswerte über Jon Schnee, Cersei Lannister und andere Charaktere von Game of Thrones findet ihr in unserer ausführlichen Auflistung. Hier klicken

Prophezeiungen und Visionen

Bei Game of Thrones spielen Prophezeiungen und Visionen eine große Rolle. Die Rote Priesterin Melisandre setzt ihre Magie ein, um Stannis Baratheon im Krieg der fünf Könige zu unterstützen. Bran Stark findet im Laufe der Serie heraus, dass er die Fähigkeit des Grünsehens hat. In seinen Visionen kann er sowohl in der Vergangenheit zurückreisen als auch Ereignisse in der Zukunft sehen. Einige Prophezeiungen aus der Vergangenheit lassen die Zukunft von Game of Thrones erahnen.

Auf dem Kontinent Essos gibt es freie Städte und teils wilde Völker. Haus Targaryen stammt aus Essos und eroberte vor mehreren Jahrhunderten mit ihren Drachen Westeros. In unserem Text "Der Kontinent Essos" findet ihr alle Informationen über die feien Städte, Völker sowie den Untergang Valyrias.

Zeitstrahl Game of Thrones

Die Kinder des Waldes waren die Urbewohner von Westeros. Rund 10.000 Jahre bevor die Ereignisse um Game of Thrones einsetzen, erschufen sie die Weißen Wanderer. Bald bemerkten sie, dass sie die Wesen nicht kontrollieren konnten und bauten zum Schutz die Mauer. Wer bei dem Bau der Mauer behilflich war und welcher Zauber auf ihr liegt, könnt ihr in unsere Zeitlinie nachlesen. Auch erfahrt ihr, wieso Daenerys Vater der Irre König genannt wurde und welchen Einfluss diese geschichtlichen Ereignisse auf die Handlung von Game of Thrones haben.

Staffeln

Die Serie Game of Thrones ist insgesamt auf 8 Staffeln angelegt. Bis dahin wollen die Schöpfer der Serie David Benioff und D. B. Weiss ihre Geschichte erzählt haben. Staffel 8 hat bisher noch keinen bestätigten Termin für die Veröffentlichung. Die Darsteller und Produzenten stecken aber schon mitten in den Dreharbeiten. Während noch nicht klar ist, ob die Serie 2018 oder 2019 startet, haben die Serienschöpfer die Episodenanzahl mit sechs Episoden bestätigt. Damit wird die finale Staffel die kürzeste sein.

Wie geht es nach Game of Thrones weiter?
Wie geht es nach Game of Thrones weiter? Artikel GoT-Schöpfer George R. R. Martin äußert sich GoT-Schöpfer George R. R. Martin hat bestätigt, dass HBO gleich 5 Game of Thrones-Spin-offs plant. Dabei verriet er auch, welche Charakteren in den Nachfolgewerken zu sehen sein werden. Hier klicken und erfahren

Romane

Seit 1996 veröffentlicht der Fantasy-Autor George R.R. Martin die Bände von Das Lied von Eis und Feuer. Bislang sind in den USA 5 Bände der Reihe erschienen, die jeweils in einer Staffel der Serie umgesetzt wurden.

Für den deutschen Markt wurden die um die 1.000 Seiten starken Bücher noch einmal halbiert. Somit kommen wir in Deutschland momentan auf 10 Einzelbücher, von denen das letzte 2012 erschienen ist.

Englischer Titel Erscheinungsjahr US Deutscher Titel Erscheinungsjahr DE
A Game of Thrones 1996 Die Herren von Winterfell 1997
Das Erbe von Winterfell 1998
A Clash of Kings 1999 Der Thron der Sieben Königreiche 2000
Die Saat des goldenen Löwen 2000
A Storm of Swords 2000 Sturm der Schwerter 2001
Die Königin der Drachen 2002
A Feast for Crows 2005 Zeit der Krähen 2006
Die dunkle Königin 2006
A Dance for Dragons 2011 Der Sohn des Greifen 2011
Ein Tanz mit Drachen 2012
The Winds of Winter unbekannt
A Dream of Spring unbekannt

Besonderes Merkmal der deutschen Romane: Viele der englischen Orts- oder Nachnamen wurden bei der Übersetzung geändert. So wurde aus Jon Snow Jon Schnee oder aus King's Landing Königsmund.

Momentan arbeitet Martin am 6. Band der Reihe, der den Namen Winds of Winter tragen wird. Wann der Roman erscheinen wird, ist allerdings noch nicht klar. In einem Statement aus dem Januar 2016 erklärte der Autor, dass er noch Monate von der Fertigstellung entfernt sei.

Game of Thrones: Autor George R. R. Martin mit dem Cast
Game of Thrones: Autor George R. R. Martin mit dem Cast (Quelle: HBO)

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Doch zwischen den Büchern und der HBO-Umsetzung von den Serienschöpfern David Benioff und D. B. Weiss gibt es teilweise gravierende Unterschiede. Obwohl Staffel 1 bis 5 der Fantasy-Serie auf Martins Büchern basieren, haben sich die beiden Serienschöpfer Benioff und Weiss ein paar künstlerische Freiheiten herausgenommen. Mit der großen Anzahl der Buch-Charaktere und nur 10 Folgen pro Staffel wäre eine 1 zu 1 Umsetzung des Quellen-Materials auch schwer möglich gewesen.

Doch auch komplette Zeitstränge werden in der HBO-Serie abgeändert, damit die Zuschauer, die kein Vorwissen durch die Romane haben, der Geschichte besser folgen können.

Mit dieser Figur beginnt die Zeitrechnung von GoT
Mit dieser Figur beginnt die Zeitrechnung von GoT Artikel Historie von Charakteren, Göttern und Ereignissen Wolltet ihr schon immer wissen, wie Drachen nach Westeros kamen und weshalb sie zu Beginn der Erzählung von GOT ausgestorben waren? In unserer GOT-Zeitlinie fassen wir euch die Hintergrundgeschichte vieler Charaktere, Götter und Ereignisse zusammen. Hier klicken und erfahren

Besonders auffällig ist wohl das Fehlen von Lady Stoneheart. Nach den Ereignissen der Roten Hochzeit in Staffel 3 kehrt die wiederbelebte Catelyn Stark als Anführerin der Bruderschaft ohne Banner zurück, um sich an den Freys und Lannisters zu rächen.

In der 6. Staffel der TV-Serie wird die Geschichte in den Flusslanden angerissen, allerdings durch Berric Dondarrion und Thoros of Myr übernommen. Arya Stark macht sich für den Rache-Feldzug auf und tötet Walder Frey.

Game of Thrones: Bruderschaft ohne Banner
Game of Thrones: Bruderschaft ohne Banner (Quelle: HBO/Helen Sloan)

Auch ein weiterer, scheinbar wichtiger Charakter fehlt: Aegon Targaryen, der Sohn von Rhaegar. In der Serie wurde er von Gregore "Berg" Clegane bei er Eroberung von Königsmund getötet. In Martins Romanen wurde er vorher von Varys aus dem Palast geschmuggelt und trifft als Jugendlicher bei der Überfahrt nach Meereen auf Tyrion Lannister.

Andere Charaktere der Romane wurden auch miteinander verschmolzen. Arianne Martell, die rachsüchtige und ambitionierte Tochter von Doran Martell wurde so mit Oberyns Frau Ellaria kombiniert, um den eh schon trägen Dorne-Storystrang nicht allzu komplex zu machen.

Game of Thrones: Ellaria Sand
Game of Thrones: Ellaria Sand (Quelle: HBO/Helen Sloan)

In anderen Fällen töten die beiden Showschöpfer Benioff und Weiss auch einfach Charaktere, die in den Romanen noch Leben. Stannis Baratheon, Jojen Reed oder Ser Barristan Selmy sind in Martins Büchern alle noch munter. In der Sendung mussten sie aus Zeitgründen Platz machen.

Besonders in der 6. Staffel unterscheiden sich Buch und Serie stark. Zwar hat der Urvater der Fantasy-Saga den TV-Produzenten wichtige Storydetails und Knotenpunkte der Geschichte verraten, viele einzelne Storystränge oder Charakterentwicklungen werden alles stark von dem Rohmaterial abweichen.

Game of Thrones: Daenerys mit ihren bislang ungeschlüpften Drachen in Staffel 1
Game of Thrones: Daenerys mit ihren bislang ungeschlüpften Drachen in Staffel 1 (Quelle: RTL 2)

Im Frühjahr 2017 gab der Sender HBO bekannt, dass es 5 Spin-Offs der Serie geben wird. Welche Geschichten aus Westeros und Essos erzählt werden sollen, behielt der Sender noch für sich. Mit Der "Heckenritter-Saga", die rund 100 Jahre vor den Ereignissen der aktuellen Serie spielt oder "Die Prinzessin und die Königin", die den Kampf um den Thron unter den Targaryens behandelt, wäre zumindest genug Potenzial da.

Online streamen

Die Rechte an der Erstausstrahlung liegen momentan bei dem Pay TV Sender Sky, die Serie wird in Deutschland sogar zeitgleich zu ihrer US-Ausstrahlung veröffentlicht. Sky Atlantic ist der HBO Sender von Sky und im Entertainment-Paket des Anbieters enthalten. Auch über Sky go und Sky Ticket können die Fans die Serie online sehen.

Game of Thrones online sehen
Game of Thrones online sehen TV-Sender Sky Atlantic HD zeigt wohl die größte Auswahl an US-amerikanischen Serien im deutschen Fernsehen. Neben Serien wie The Strain, The Knick oder Billions hat der Sender weitere potenzielle Hits im Programm. So geht's

Einige Tage später sind die neuen Folgen in Deutscher Synchronfassung auch bei den Streaming-Anbietern Amazon Video, iTunes und Maxdome im Einzelabruf verfügbar.

Ausstrahlung im Free-TV

Die Rechte für die Free-TV Ausstrahlung hat sich der Sender RTL II gesichert. Circa ein Jahr später können Zuschauer die aktuellen Folgen bei dem Privatsender ansehen.

Game of Thrones bei Netflix sehen

Der Streaming-Dienst Netflix hat die Serie nicht in seinem Programm. Netflix hat neben seinen Original-Serien nur exklusive Inhalte im Programm. Da die Rechte für die Online-Nutzung bereits vergeben sind, werden Kunden von Netflix auf alternative Angebote umsteigen müssen, wenn sie Game of Thrones sehen wollen.

Produktion

Game of Thrones gehört mittlerweile zu einer der teuersten Serien-Produktionen aller Zeiten. Seitdem 2009 die Pilot-Episode für die erste Staffel der Fantasy-Serie gedreht wurde, konnte in Staffel 6 das Budget für eine einzelne Folge auf mindestens 10 Millionen Dollar aufgestockt werden.

Immerhin drehen die drei Teams gleichzeitig in Irland, Spanien, Kroatien oder auch Island. Und das für circa 150 Tage im Jahr. Doch auch die Post-Production nimmt ihre Zeit in Anspruch. Während Daenerys Drachen in den ersten Staffeln aufgrund hoher Kosten noch kaum gezeigt wurden, sind sie seit der 6. Staffel in recht vielen Episoden zu sehen.

Game of Thrones: Hier findet ihr Wallpaper, Bildschirmschoner und Co
Game of Thrones: Hier findet ihr Wallpaper, Bildschirmschoner und Co Artikel Zeigt eure Leidenschaft für GoT auf PC und Smartphone Ihr seid großer Game of Thrones-Fan? Habt alle Bücher gelesen und Staffel für Staffel durchgeschaut? Sehnsüchtig wartet ihr nächtelang auf die nächste Folge? Dann zeigt doch eure Leidenschaft offen, und gestaltet PC, Smartphone und Wohnung im Stil der HBO-Serie. Netzwelt verrät euch, wo ihr die passenden GoT-Wallpaper, -Bildschirmschoner und -Poster findet. Jetzt lesen

Jede der 10 Episoden wird dabei nicht unbedingt von den gleichen Regisseuren betreut. Die große Schlachte von Hardhome oder auch die in Staffel 6 gezeigte Schlacht der Bastarde gehen beispielsweise auf die Kappe von Miguel Sapochnik.

In Deutschland werden die Staffeln mittlerweile parallel zur US-Ausstrahlung im April veröffentlicht. Während die bisherigen Staffeln allerdings jeweils mit 10 Episoden angesetzt waren, planen Weiss und Benioff für die bereits bestätigten Staffeln 7 und 8 insgesamt nur noch 13 Episoden.

Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Staffel 5
Staffel 6
Staffel 7
Staffel 8
Peter Dinklage
Tyrion Lannister
Nikolaj Coster-Waldau
Jaime Lannister
Lena Headey
Cersei Baratheon
Emilia Clarke
Daenerys Targaryen
Kit Harington
Jon Snow
Sophie Turner
Sansa Stark
Maisie Williams
Arya Stark
John Bradley-West
Samwell Tarly
Jerome Flynn
Bronn
Isaac Hempstead Wright
Bran Stark
Conleth Hill
Lord Varys
Charles Dance
Tywin Lannister
Michiel Huisman
Daario Naharis
Zahary Baharov
Loboda
Aidan Gillen
Petyr Baelish
John Bradley
Samwell Tarly
Gwendoline Christie
Brienne of Tarth
Sibel Kekilli
Shae
Alfie Allen
Theon Greyjoy
Kristofer Hivju
Tormund Giantsbane
Liam Cunningham
Davos Seaworth
Rory McCann
Sandor Clegane
Carice van Houten
Melisandre of Asshai
Iain Glen
Jorah Mormont
Hannah Murray
Gilly
Nathalie Emmanuel
Missandei
Indira Varma
Ellaria Sand
Diana Rigg
Olenna Tyrell
Jacob Anderson
Grey Worm
Gemma Whelan
Yara Greyjoy

Alle Staffeln von Game of Thrones

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Skyticket bietet GameOfThrones seit Anfang Oktober nicht mehr an

  2. serhodor · 

    jon ist aegon targaryen, sohn von raegar und lyanna, thronerbe von westeros

  3. Gastkommentar · 

    Ehm seit wann nennt Jon denn bitte Dawn sein eigen ? Das ist falsch..

    1. serhodor · 

      nicht jon. das schwert des morgens schwang dawn, is aber egal, er ist nicht azor

  4. mknol · 

    Lieber Leser, vielen Dank für deinen Kommentar. Dass Beric Dondarrion die Reinkarnation des sagenumwobenen Kriegers Azor Ahai ist, ist nur eine Vermutung, da Beric eben das Schwert des Kriegers besitzt. In der 5. Episode von GoT Staffel 7 spricht Beric davon, dass er sich Jon anschließt, um in den Kampf gegen die Untoten zu ziehen. Er habe eine höhere Bestimmung und müsse sich daher gegen die Dunkelheit stellen. Vielleicht erfahren wir in der kommenden 6. Episode, ob die Vermutung berechtigt ist. Viele Grüße, Dein Netzwelt-Team Siehe die Prophezeiung von Azor Ahai <a href="http://ecommercevilnius.com/serien/game-of-thrones/161291-game-of-thronesstaffel-7-trailer-zeigt-lichtbringer.html">http://ecommercevilnius.com/serien/game-of-thrones/161291-game-of-thronesstaffel-7-trailer-zeigt-lichtbringer.html</a>

  5. Gastkommentar · 

    absoluter Blödsinn! wer die Bücher kennt weiss das zb.: Thoros von Myr (von der Bruderschaft ohne Banner) sein Schwert in Seefeuer tränkt bevor er in einem Kampf zieht um es später beim Kampf zu entflammen. Er ist niemals Azor Ahai ;)

Diese Seite wurde mit Daten von Amazon, Netflix, EntertainTV, Sky Online, iTunes, The Movie Database, Fanart.tv, Warner Home Entertainment, Sony Home Entertainment oder den jeweiligen Produktionsstudios und/oder Publishern erstellt. Bei Fehlern oder Problemen bitte das Kontaktformular benutzen.
Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite