The Voice of Germany 2018: Folge 9 im TV, Live-Stream und online sehen

Ganze Folgen als Wiederholung streamen

von Enya Assmann
Teilen

Bevor es mit den Battles weitergeht, haben die Coaches von "The Voice of Germany" eine letzte Mission zu erfüllen. Die 9. Runde der Blind Auditions steht an und einige Kandidaten haben noch die Chance, sich auf der großen Bühne zu beweisen. Wie ihr Folge 9 der Castingshow im TV, Live-Stream, online und als Wiederholung in der Mediathek seht, verrät netzwelt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was bisher geschah
  2. Sendetermine
  3. Im Browser online schauen
  4. Als Live-Stream schauen
  5. Sendung verpasst?
  6. Der Ablauf
  7. Blind Auditions
  8. Die Battles
  9. Die Knockouts
  10. Die Live-Shows

"The Voice of Germany" startet am 18. Oktober mit der 8. Staffel beim Free-TV-Sender ProSieben (Freitag 20:15 Uhr) und geht danach beim Partnersender Sat.1 (Sonntag 20:15 Uhr) weiter.

Wie in den vorangegangenen Staffeln begleiten Thore Schölermann und Lena Gercke die Gesangstalent-Show. Auch in der Jury erwarten die Fans einige bekannte Gesichter wie Duo Smudo und Michi Beck von der Hip-Hop-Band "Die Fantastischen Vier", die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld, der Songwriter, Sänger und The Kelly Family-Mitglied Michael Patrick Kelly sowie Singer und Songwriter Mark Forster.

Was bisher geschah

Bevor es in die Battles geht, suchen die Coaches Michael Patrick Kelly, Mark Forster, Yvonne Catterfeld und die Fanta-Zwei Smudo und Michi Beck in den Blind Auditions nach neuen Gesangstalenten für ihr Team. Welche Kandidaten sich bisher für die Coaches entschieden haben, verraten wir euch in unserem Recap zur 8. Staffel.

Sendetermine von The Voice of Germany

In der nachfolgenden Tabelle findet ihr die Sendetermine für The Voice of Germany. Bei den angegebenen Sendeterminen handelt es sich nur um Erstausstrahlungen, die auf Sat.1 laufen. Um die Liste übersichtlich zu halten, verzichten wir auf Wiederholungen oder Ausstrahlungen auf anderen Sendern.

Trotz aller Sorgfalt kann es vorkommen, dass wir einen Termin übersehen haben oder sich ein Fehler eingeschlichen hat. Falls euch etwas auffällt, gebt uns einen Hinweis in den Kommentaren.

Sat.1-Live-Stream im Browser online schauen

Alle legalen Live-Streams von Sat.1 findet ihr hier auf dieser Seite. Sofern nicht anders gekennzeichnet, benötigt ihr weder eine Anmeldung, noch müsst ihr für den Stream bezahlen.

Sat.1 - Senderlogo
Sat.1
LIVE
Buffering...

So seht ihr The Voice of Germany im Live-Stream

Noch einfacher geht der Empfang via Online-TV-Dienste. Damit bekommt ihr nicht nur "The Voice of Germany", sondern den kompletten Live-Stream von Sat.1 mit allen Sendungen - und das legal.

Anbieter Abonnement
Zattoo The Voice of Germany über Zattoo Paket: Premium (HiQ) | Preis: Ab 9,99 Euro pro Monat. | Qualität: SD
Magine TV The Voice of Germany über Magine TV Paket: Comfort HD | Preis: 10,00 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Deluxe HD | Preis: 20,00 Euro im Monat | Qualität: HD
waipu.tv The Voice of Germany über waipu.tv Paket: Comfort | Preis: Ab 4,99 Euro im Monat | Qualität: SD Paket: Perfect | Preis: Ab 14,99 Euro im Monat | Qualität: SD
TV Spielfilm live The Voice of Germany über TV Spielfilm live Paket: Premium | Preis: 9,99 Euro im Monat | Qualität: SD
7TV The Voice of Germany über 7TV Paket: Sat.1 - Live TV & Mediathek | Preis: Kostenlos | Qualität: SD Paket: Live-Stream Paket | Preis: Ab 2,99 Euro im Monat | Qualität: SD
Vodafone GigaTV-App The Voice of Germany über Vodafone GigaTV-App Paket: TV-Erlebnis | Preis: Ab 9,99 Euro im Monat | Qualität: SD
MagentaTV The Voice of Germany über MagentaTV Paket: Option: HD-Start | Preis: Ab 6,95 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Freie Sender | Preis: Ab 39,95 Euro im Monat | Qualität: SD

Alternativ könnt ihr über IPTV-Anbieter auf den Sender zugreifen. Sat.1 wird beispielsweise über Telekom EntertainTV und Horizon Go angeboten. Beachtet allerdings, dass beide Angebote regional beschränkt sind.

Mehr erfahrt ihr auf unserer Seite zu den Empfangsmöglichkeiten von Sat.1. Dort erfahrt ihr auch, wie ihr den Sender über DVB-S2 oder DVB-T2 empfangen könnt.

Sendung verpasst?

Solltet ihr The Voice of Germany verpasst haben, könnt ihr die Sendung unter Umständen aus der Mediathek von Sat.1 abrufen. Bedenkt, dass das nicht immer der Fall ist, manche Sendungen stehen sieben Tage zum Abruf bereit, andere werden überhaupt nicht freigegeben. Klickt auf den roten Button, um direkt zur Mediathek zu gelangen.

Zur Sat.1-Mediathek

Falls ihr öfters Ausstrahlungen von The Voice of Germany verpasst, könnt ihr euch auch überlegen diese mit einem Online-TV-Rekorder aufzunehmen. Sat.1 könnt ihr beispielsweise mit den beiden Diensten waipu.tv und Save.TV aufnehmen.

Der Ablauf

Im Vorfeld der tatsächlichen Fernsehsendung läuft ein großes Casting, bei dem um die 150 Teilnehmer ausgewählt werden, die es dann in die erste Phase der Blind Auditions schaffen. In drei Phasen müssen die Kandidaten ihr Talent mit neuen Songs, neuen Techniken und neuer Bühnenperformance auf die Probe stellen, um bewertet zu werden.

Blind Auditions

Bei den Blind Auditions sitzen die Coaches auf drehbaren Sesseln, die mit einem Buzzer ausgestattet sind. Sie sitzen mit dem Rücken zu dem Teilnehmer und werden dadurch nicht von oberflächlichen Eindrücken beeinflusst, sondern können sich durch Lautsprecher an den Seiten des Sessels einzig auf die Stimme konzentrieren. Wenn sie einen Kandidaten in ihr Team haben wollen, müssen die Coaches buzzern und drehen sich dadurch um. Wenn mehr als ein Coach auf den Buzzer drück, hat der Kandidat die Qual der Wahl sich zu entscheiden.

Die Battles

Nach einer intensiven Trainingswoche mit ihren Coaches, müssen die Teilnehmer in der Battle Round gegeneinander antreten. Zwei Teilnehmer desselben Teams singen in einem Duett gegeneinander, danach muss der Coach entscheiden, wer von beiden mehr dazu gelernt hat, denn er kann nur einen mit in die nächste Runde nehmen.

Die Knockouts

Seit der vierten Staffel gibt es eine neue Herausforderung: Der Coach wählt drei seiner Kandidaten aus, die einen selbstgewählten Song performen müssen. Schließlich muss sich der Coach für einen der Kandidaten entscheiden, hat aber auch die Möglichkeit, einen raus gewählten Teilnehmer eines anderen Teams nach dem Knockout zu wählen.

Die Live-Shows

In den Live-Shows müssen die Kandidaten innerhalb ihres Coaching-Teams gegeneinander antreten. Dabei fließen sowohl die Stimmen der Coaches, als auch die der Fernsehzuschauer per SMS-Abstimmung ein. Schließlich wird ein Sieger ausgewählt, der eine Prämie für seine erste Single und eine Unterstützung für sein erstes Album und folgende Alben erhält.

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten ProSieben, Sat.1, TV-Show und TV-Serie / Webserie versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite