Gefragt – Gejagt: Staffel 4 im TV, Live-Stream und online empfangen

Wiederholung in der Mediathek verfolgen

Olga Hottes - Profilbild
von Olga Hottes
Teilen

Vier Kandidaten gegen den Jäger - die Quizshow der besonderen Art "Gefragt - Gejagt" geht am 23. April in die nächste Runde. Wie ihr die 4. Staffel im TV beim Ersten, als Live-Stream, online und nachträglich in der ARD-Mediathek empfangen könnt, verrät euch netzwelt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Der Ablauf
  2. Im Browser online schauen
  3. Als Live-Stream schauen
  4. Sendung verpasst?

Das deutsche Vorabendquiz "Gefragt - Gejagt" ist eine erfolgreiche Adaption eines britischen Show-Renners. In dem TV-Format treten vier Kandidaten gegen einen sogenannten Jäger an – ein Superhirn, das es mit allen Kandidaten gleichzeitig aufnimmt. Ab dem 23. April geht die Raterunde im Ersten weiter.

Der Ablauf

Die Kandidaten der Show stehen einem intelligenten und quizerpropten Quizzer gegenüber. In der ersten Runde müssen die Kandidaten so viele Fragen wie möglich in nur 60 Sekunden richtig beantworten. Jede Frage bringt ihnen 500€ auf das Quizkonto.

In der zweiten Runde ist es die Aufgabe der Kandidaten, das erspielte Geld zu verteidigen und dafür zu sorgen, dass der Jäger ihnen das Geld nicht abgewinnt. Dafür müssen sie den Quizzer auf einem Spielfeld besiegen. Der Kandidat muss sich für den Einsatz einer geringen oder einer hohen Runde entscheiden. Beide Einsätze bergen ein Risiko.

In der Finalrunde treten die aus den vorigen Runden verbliebenen Kandidaten als Team gegen den Jäger an. Das bis dahin gesammelte Geld steht nun auf dem Spiel. Im Finale müssen innerhalb von zwei Minuten so viele Fragen wie möglich beantwortet werden. Der Jäger muss die gleiche Punktzahl erreichen, wie das Kandidatenteam, erst dann hat er gewonnen. Dabei gibt es noch einige Sonderregelungen für den Fall, dass der Jäger eine Frage falsch beantwortet.

ARD-Live-Stream im Browser online schauen

Alle legalen Live-Streams von ARD findet ihr hier auf dieser Seite. Sofern nicht anders gekennzeichnet, benötigt ihr weder eine Anmeldung, noch müsst ihr für den Stream bezahlen.

ARD - Senderlogo
ARD
LIVE
Buffering...

So seht ihr Gefragt - Gejagt im Live-Stream

Noch einfacher geht der Empfang via Online-TV-Dienste. Damit bekommt ihr nicht nur "Gefragt - Gejagt", sondern den kompletten Live-Stream von ARD mit allen Sendungen - und das legal.

Anbieter Abonnement
Zattoo Gefragt - Gejagt über Zattoo Paket: Free | Preis: Kostenlos | Qualität: HD
Magine TV Gefragt - Gejagt über Magine TV Paket: Free | Preis: kostenlos | Qualität: HD Paket: Comfort HD | Preis: 10,00 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Deluxe HD | Preis: 20,00 Euro im Monat | Qualität: HD
waipu.tv Gefragt - Gejagt über waipu.tv Paket: Comfort | Preis: Ab 4,99 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Perfect | Preis: Ab 14,99 Euro im Monat | Qualität: HD
pavo Gefragt - Gejagt über pavo Paket: Grundpaket | Preis: Freiwillige In-App-Spende | Qualität: SD
TV Spielfilm live Gefragt - Gejagt über TV Spielfilm live Paket: Free | Preis: kostenlos | Qualität: SD Paket: Premium | Preis: 9,99 Euro im Monat | Qualität: HD
MediathekView Gefragt - Gejagt über MediathekView Paket: Free | Preis: Kostenlos | Qualität: SD
Vodafone GigaTV-App Gefragt - Gejagt über Vodafone GigaTV-App Paket: TV-Erlebnis | Preis: Ab 9,99 Euro im Monat | Qualität: HD
MagentaTV Gefragt - Gejagt über MagentaTV Paket: Freie Sender | Preis: Ab 39,95 Euro im Monat | Qualität: HD

Alternativ könnt ihr über IPTV-Anbieter auf den Sender zugreifen. ARD wird beispielsweise über Telekom EntertainTV und Horizon Go angeboten. Beachtet allerdings, dass beide Angebote regional beschränkt sind.

Mehr erfahrt ihr auf unserer Seite zu den Empfangsmöglichkeiten von ARD. Dort erfahrt ihr auch, wie ihr den Sender über DVB-S2 oder DVB-T2 empfangen könnt.

Sendung verpasst?

Solltet ihr Gefragt - Gejagt verpasst haben, könnt ihr die Sendung unter Umständen aus der Mediathek von ARD abrufen. Bedenkt, dass das nicht immer der Fall ist, manche Sendungen stehen sieben Tage zum Abruf bereit, andere werden überhaupt nicht freigegeben. Klickt auf den roten Button, um direkt zur Mediathek zu gelangen.

Zur ARD-Mediathek

Falls ihr öfters Ausstrahlungen von Gefragt - Gejagt verpasst, könnt ihr euch auch überlegen diese mit einem Online-TV-Rekorder aufzunehmen. ARD könnt ihr beispielsweise mit den beiden Diensten waipu.tv und Save.TV aufnehmen.

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten ARD, TV-Show, TV-Sender, Live-Streams und Internet-Fernsehen versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite