Home Rescue: DMAX-Doku im TV, Live-Stream und online sehen

Wiederholung in der Mediathek empfangen

Olga Hottes - Profilbild
von Olga Hottes
Teilen

Die DMAX-Doku "Home Rescue" begleitet abenteuerlustige Menschen, die ihren Traum vom Leben in der Wildnis verfolgen. Netzwelt, verrät, wie ihr die Survival-Dokumentarfilmreihe im TV, Live-Stream, online und ls Wiederholung in der Mediathek verfolgen könnt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Als Live-Stream schauen
  2. Sendung verpasst?

In der modernen Zeit alleine überleben? Eigenes Essen anbauen, fernab von jeglicher Zivilisation? Die Dokumentarfilmreihe "Home Rescue" begleitet Familien, die sich dazu entschieden haben, ein städtisches Leben hinter sich zu lassen, um sich ein vollkommen neues Leben aufzubauen. Doch schnell wird klar, dass eine solche Entscheidung leicht getroffen, aber umso schwieriger umzusetzen ist.

Damit der Plan der Familien nicht scheitert, macht sich Marty Raney als Expertin mit den Menschen auf den Weg in deren neues Zuhause. Sie vermittelt ihnen nützliches Wissen darüber, wie sie sich gegenüber Naturkatastrophen, Nahrungsmangel und Wasserknappheit behaupten können.

So seht ihr Home Rescue im Live-Stream

Noch einfacher geht der Empfang via Online-TV-Dienste. Damit bekommt ihr nicht nur "Home Rescue", sondern den kompletten Live-Stream von DMAX mit allen Sendungen - und das legal.

Anbieter Abonnement
Zattoo Home Rescue über Zattoo Paket: Free | Preis: Kostenlos | Qualität: HD Paket: Premium (HiQ) | Preis: Ab 9,99 Euro pro Monat. | Qualität: HD
Magine TV Home Rescue über Magine TV Paket: Comfort HD | Preis: 10,00 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Deluxe HD | Preis: 20,00 Euro im Monat | Qualität: HD
waipu.tv Home Rescue über waipu.tv Paket: Comfort | Preis: Ab 4,99 Euro im Monat | Qualität: SD Paket: Perfect | Preis: Ab 14,99 Euro im Monat | Qualität: SD
TV Spielfilm live Home Rescue über TV Spielfilm live Paket: Premium | Preis: 9,99 Euro im Monat | Qualität: HD
Vodafone GigaTV-App Home Rescue über Vodafone GigaTV-App Paket: TV-Erlebnis | Preis: Ab 9,99 Euro im Monat | Qualität: SD
MagentaTV Home Rescue über MagentaTV Paket: Option: HD-Start | Preis: Ab 6,95 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Freie Sender | Preis: Ab 39,95 Euro im Monat | Qualität: SD

Alternativ könnt ihr über IPTV-Anbieter auf den Sender zugreifen. DMAX wird beispielsweise über Telekom EntertainTV und Horizon Go angeboten. Beachtet allerdings, dass beide Angebote regional beschränkt sind.

Mehr erfahrt ihr auf unserer Seite zu den Empfangsmöglichkeiten von DMAX. Dort erfahrt ihr auch, wie ihr den Sender über DVB-S2 oder DVB-T2 empfangen könnt.

Sendung verpasst?

Solltet ihr Home Rescue verpasst haben, könnt ihr die Sendung unter Umständen aus der Mediathek von DMAX abrufen. Bedenkt, dass das nicht immer der Fall ist, manche Sendungen stehen sieben Tage zum Abruf bereit, andere werden überhaupt nicht freigegeben. Klickt auf den roten Button, um direkt zur Mediathek zu gelangen.

Zur DMAX-Mediathek

Falls ihr öfters Ausstrahlungen von Home Rescue verpasst, könnt ihr euch auch überlegen diese mit einem Online-TV-Rekorder aufzunehmen. DMAX könnt ihr beispielsweise mit den beiden Diensten waipu.tv und Save.TV aufnehmen.

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten TV-Show, TV-Sender, Live-Streams, DMAX und Internet-Fernsehen versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite