Xiaomi Mi Mix 2 im Kurztest: China-Smartphone ausprobiert

Randloses Display und LTE-Band 20

Das Xiaomi Mi Mix 2 sieht unverändert schick aus.

Xiaomi hat mit dem Mi Mix 2 einen Nachfolger für das Mi Mix vorgestellt. Es besitzt ein nahezu rahmenloses Display, soll aber deutlich handlicher als der Vorgänger sein. Zudem wird das Smartphone nun auch offiziell in Europa verkauft. Lohnt sich der Kauf? Ein Kurztest.

Inhaltsverzeichnis

  1. So fühlt sich das Mi Mix 2 an
  2. Das kann das Mi Mix 2
  3. Preis und Verfügbarkeit
  4. netzwelt meint
  5. Fazit & Alternativen
  6. Datenblatt

 - Für das Xiaomi Mi Mix 2 ist eine neue Betriebssystemversion verfügbar

Xiaomi verteilt aktuell Android 8.0 Oreo mit MIUI 9.5. Welche Neuerungen auf Nutzer zukommen, erfahrt ihr hier bei netzwelt.

Im Dezember 2016 überraschte der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Mi Mix die Smartphone-Welt. Der 6,4 Zöller bot ein Display zu Gehäuse-Verhältnis von über 90 Prozent - bis heute unerreicht. Nun hat Xiaomi mit dem Mi Mix 2 einen Nachfolger vorgestellt. Dieser bietet ein ähnlich beeindruckendes Display, soll jedoch deutlich handlicher sein.

So fühlt sich das Mi Mix 2 an

So setzt Xiaomi nun etwa nur noch auf 5,99-Zoll-Display. Dieses besitzt ähnlich wie der Bildschirm des Galaxy S8 ein Seitenverhältnis von 18:9 statt 16:9 wie sie herkömmliche Geräte bieten, dadurch soll das Smartphone schmaler werden und besser zu halten sein. Eine Aussage, die wir nach unserem Kurztest des Mi Mix 2 voll und ganz bestätigen können. Ließ sich das erste Mi Mix kaum mit einer Hand halten, fühlt sich das Mi Mix 2 in der Hand wie ein 5,5 Zöller an. Einziger Wermutstropfen: Das Display-zu-Gehäuse-Verhältnis ist gesunken und beträgt jetzt nur noch 80,8 Prozent. Im Vergleich ist dies aber immer noch ein guter Wert.

Xiaomi Mi Mix 2 in Bildern

5 Bilder
Zur Galerie

Um diesen Wert zu erreichen hat der chinesische Hersteller sich einiges einfallen lassen. Wie bereits beim Vorgänger hat Xiaomi den Näherungssensor durch eine platzsparende Ultraschalltechnik ersetzt. Der Ohrmuschellautsprecher ist ebenfalls wie gehabt hinter dem Bildschirm versteckt, soll aber eine deutlich bessere Qualität liefern. Laut Xiaomi nutzt der Lautsprecher dazu den Rahmen des Smartphones als Resonanzraum. Testen konnten wir dies leider noch nicht.

Die Verarbeitung des Smartphones ist hochwertig Der Rahmen des Mi Mix 2 ist aus Aluminium gefertigt, die Rückseite aus Keramik. Es gibt das Mi Mix 2 auch in einer Special Edition, bei der das gesamte Smartphone aus Keramik gefertigt ist. Leider stand uns für den Kurztest jedoch nur die reguläre Version zur Verfügung. Diese hinterlässt aber wie bereits erwähnt einen exzellenten Eindruck. Einziges Manko: Die Rückseite ist etwas rutschig und zieht Fingerabdrücke an.

Das kann das Mi Mix 2

Was hat das Xiaomi Mi Mix abseits des tollen Designs zu bieten? Unter der Haube werkelt der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 835, der auch die Top-Smartphones LG V30 und OnePlus 5 antreibt. Ihm stehen 6 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Für Foto- und Videoaufnahmen steht eine 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite bereit. Eine zweite Kameralinse, wie sie bei vielen Top-Smartphones derzeit üblich ist, fehlt. Dennoch macht das Mi Mix 2 dem ersten Eindruck nach gute Bilder, wie das nachfolgende Sample zeigt.

Dieses Bild wurde mit dem Xiaomi Mi Mix 2 gemacht.
Dieses Bild wurde mit dem Xiaomi Mi Mix 2 gemacht. (Quelle: netzwelt)

Preis und Verfügbarkeit

War der Vorgänger offiziell nur in China erhältlich, verkauft Xiaomi das Mi Mix 2 auch in Europa.Seit dem 8. November wird Smartphone in Spanien verkauft. Nutzer können es im spanischen Online-Shop des Herstellers oder über Amazon Spanien bestellen. Der Preis: 499 Euro plus Versandgebühren.

Technik importieren: Das gilt es beim Einkauf in den USA, Kanada oder Hongkong zu beachten
Technik importieren: Das gilt es beim Einkauf in den USA, Kanada oder Hongkong zu beachten Thema Der Import von Technik aus dem Ausland ist mit Hürden verbunden. Wir erklären euch, was es bei Versand und Zoll zu beachten gilt. Jetzt lesen

Deutsche Xiaomi-Fans können das Smartphone aus Spanien importieren und hierzulande problemlos nutzen. Der chinesische Hersteller hat das Smartphone nämlich mit einem globalen LTE-Modem ausgestattet. So unterstützt das Mi Mix 2 über 40 LTE-Bänder - darunter auch das für Deutschland wichtige Band 20.

netzwelt meint

Das Xiaomi Mi Mix 2 ist genauso schick wie sein Vorgänger, aber deutlich handlicher. Der Import nach Deutschland zudem wesentlich einfacher. Die Hardware bewegt sich auf Niveau der Konkurrenz, der Preis liegt jedoch deutlich unter denen Preisen der Mitbewerber. Es spricht also viel dafür bei diesem Smartphone zuzuschlagen.

Hinweis: Netzwelt konnte das Mi Mix 2 am Rande des Qualcomm Tech Summit in Hawaii ausprobieren. Die Kosten für Flug sowie Hotel-Übernachtungen wurden von Qualcomm übernommen. Auf die Berichterstattung hat dies keinen Einfluss. Mehr dazu findet ihr auf unserer Transparenzseite.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote anzeigen
9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Xiaomi Mi Mix 2 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 26 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Xiaomi Mi Mix 2 wurde in folgende Smartphone-Bestenlisten einsortiert.

Xiaomi Mi Mix 2 - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des Xiaomi Mi Mix 2 im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das Xiaomi Mi Mix 2 mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor Qualcomm Snapdragon 835 MSM8998
Display LCD IPS Color (16M) 1080x2160px (6.0") 402ppi
RAM 6 GB
Gerätespeicher 128 GB
Akku 3.400 Milliamperestunden
Hauptkamera 12 Megapixel
Alle Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Ich habe das mix 2,rutschig ist kein Ausdruck... Ohne Hülle geht nichts. Ja es hat eine internationale Rom mit deutsch. Aber : anrufe im d1 Netz brechen sehr häufig ab! Bei o2 klappt es nicht wenn man von einer lte in eine UMTS Zelle wechselt mit der Datenverbindung. Es wird zwar Zb. Hsdap angezeigt, aber man hat keine Verbindung... Ich bin mittlerweile auf der beta rom, aber auch da ist es nicht besser geworden... Akku Laufzeit ist ok. Mein Tipp : Finger weg!

  2. Gastkommentar · 

    H

  3. Gastkommentar · 

    J

  4. Gastkommentar · 

    Gibt es dazu eine Deutsche Firmensoftware

    1. Thomas H. · 

      ja gibt es

  5. Penis186 · 

    YEHAAA

  6. Gastkommentar · 

    Strike!!! Band 20!!! Werde es auf jeden Fall testen! War schon vom ersten begeistert und habe es nur wegen dem fehlendem Band wieder abgegeben!

  7. Gastkommentar · 

    Hoffentlich entspricht die Kamera dem High end Standard. Schon Aussagen zum Akku? Ist der Google Play store integriert? Ansonsten tolles Gerät.

    1. Thomas H. · 

      play store ist dabei bei den globalen versionen

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Mobile, Testbericht, Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi Mix und Xiaomi Mi Mix 2.

Das Xiaomi Mi Mix 2 wurde ursprünglich mit Android 7.1 "Android Nougat" ausgeliefert. Mittlerweile ist für das Xiaomi Mi Mix 2 die Version 8.0 "Android O" verfügbar.

zur
Startseite

zur
Startseite